Personal

Der StudierendenRat der HTWK Leipzig stellt eine Personalkraft ein, welche die Sprecher*innen, das Referat Finanzen und weitere Referate organisatorisch in deren Arbeit unterstützen soll. Die Ausschreibung der Stelle ist öffentlich und in der Downloadbox zu finden. Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden pro Woche. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Für nähere Informationen und Rückfragen steht der Verantwortliche des StuRa, Nico Zech, unter nico.zech (at) stura.htwk-leipzig.de zur Verfügung.

Ausschreibung der Stelle

Bitte richte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen postalisch bis zum 30.06.2021 an:
StudierendenRat der HTWK Leipzig, Nico Zech (G101), Karl-Liebknecht-Str. 132, 04277 Leipzig

Die vollständige Ausschreibung kann mit einem Klick auf das Bild oder über die Downloadbox auf der rechten Seite als PDF-Datei eingesehen und heruntergeladen werden.

Hinweise zur Stellenausschreibung

Die Bewerbung ist postalisch an StudierendenRat der HTWK Leipzig, Nico Zech (G101), Karl-Liebknecht-Str. 132, 04277 Leipzig zu senden. Die Bewerbung sollte ein Anschreiben und einen aktuellen Lebenslauf sowie gegebenenfalls Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse und Referenzschreiben enthalten.

Wir bitten um Beachtung der im Ausschreibungstext benannten Bewerbungsfrist. Später eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Hinweise zum Verfahren

Bewerber*innen erhalten eine Eingangsbestätigung zu ihrer Bewerbung. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Bewerbungen gesichtet und entschieden, wer das Anforderungsprofil erfüllt und in die engere Wahl kommt. Diese Bewerber*innen erhalten die Gelegenheit, sich einer Auswahlkommission persönlich vorzustellen. Nach Abschluss des Verfahrens erhalten alle Bewerber*innen eine Information über die Entscheidung. Die Dauer des Verfahrens hängt von vielen Faktoren ab, sodass wir leider keine generelle Aussage hierzu machen können.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Personen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Personen, die die Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei der Bewerbung bitten wir um das Anfügen eines Nachweises der Schwerbehinderung oder der Gleichstellung, um die Bearbeitung zur erleichtern.

Zudem sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zur Stelle oder zum Verfahren steht der Verantwortliche des StuRa gerne zur Beantwortung zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegende ausgeschriebene Stelle ein. Ihre Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für dieses Auswahlverfahren und wird auf Grundlage von Art. 6 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) vorgenommen. Dies schließt die Weitergabe an die Mitglieder der Auswahlkommission des StudierendenRates der HTWK Leipzig im Rahmen der Zuständigkeit ein. Ihre Daten werden bis längstens 6 Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens gespeichert und anschließend gelöscht. Nach der DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

Bei Fragen wendet Euch an den Verantwortlichen des StuRa.