HSG Tiefenschärfe

Politische Hochschulgruppe

Wir sind eine links-emanzipatorische Studierendengruppe und beschäftigen uns mit aktuellen politischen Vorgängen in der Gesellschaft und an der HTWK.

Dabei ist es uns besonders wichtig einen diskriminierungsfreien Raum zu schaffen. So beschäftigen wir uns mit verschiedenen Unterdrückungsformen, wie z. B. Sexismus oder Rassismus, und beleuchten diese vor dem Hintergrund einer neoliberalen Gesellschaft. Ferner finden wir es wichtig uns immer wieder selbst zu hinterfragen, uns weiterzuentwickeln und unser Wissen nach außen zu tragen.

Wir sind unabhängig und unterstehen keiner anderen politischen Gruppierung. Die Hochschule ist der zentrale Ort unseres Handelns.

Veranstaltungen

Vortrag der HSG Tiefenschärfe

Vortrag zum Thema "Frauen kriegen Kinder, Männer kriegen Geld?!"

Donnerstag, 19.10.2017 | 19:00 - 21:00 Uhr | Li114

Vergangene Termine

Offenes Plenum der HSG Tiefenschärfe

Offenes Plenum mit anschließendem Kneipenabend

Mittwoch, 18.10.2017 | ab 19:00 Uhr | G329

Vortrag der HSG Tiefenschärfe

Vortrag zum Thema "Feminismus zwischen Selbsterfahrung und Kritik"

Montag, 16.10.2017 | 19:00 - 21:00 Uhr | Li110