Psychosoziale Beratung

Die Psychosoziale Beratung des Studentenwerkes wird in Kooperation mit der Medizinischen Fakultät der Universität, vertreten durch die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Leipzig, durchgeführt. Dadurch ist neben einem hohen Beratungsstandard auch die Anbindung an neueste therapeutische Entwicklungen gewährleistet.

Wozu wir beraten

Sowohl das Studium selbst als auch das Studierendenleben kann hohe Anforderungen mit sich bringen. Daher sind Studienschwierigkeiten, persönliche Konfliktsituationen oder psychische Belastungen nichts Außergewöhnliches.

Egal, ob Sie ...

  • Zweifel an der Wahl Ihres Studiums,
  • Prüfungsängste,
  • Stress oder Selbstzweifel,
  • Aufschiebeverhalten,
  • Studienabschlussprobleme,
  • Streit mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner,
  • Kontaktschwierigkeiten,
  • Depressive Verstimmungen,
  • Ängste/Hemmungen,
  • Erfahrungen mit Gewalt oder sexuellen Übergriffen
  • Probleme mit Alkohol oder Drogen,
  • Schwierigkeiten aufgrund psychischer Erkrankungen haben

... oder andere Themen Sie belasten, Sie können sich jederzeit an uns wenden und erhalten fachkundigen Rat und individuelle Unterstützung bei der Lösung Ihrer persönlichen Problemstellung!

  • Offene Einzelberatung
    • Dienstag 13.30 -14.30 Uhr
    • Donnerstag 9.00-11.00 Uhr
  • Einzelberatung mit Termin
    • Montag, Dienstag 8.00-16.30 Uhr
    • Mittwoch, Donnerstag 8.00-13.00 Uhr
    • Freitag 8.00-12.00 Uhr

Telefon: +49 341 9718-848

Webseite: https://www.studentenwerk-leipzig.de/beratung-soziales/psychosoziale-beratung